zum Inhalt springen
Kölner Mathe-AG

Die Kölner Mathe-AG wird seit 2004 von verschiedenen Mathematiklehren, Studentinnen und Studenten aus dem Raum Köln ehrenamtlich betreut. Ab Schuljahr 2009/10 hat die Mathe-AG ein neues Zuhause gefunden im Seminar für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität zu Köln. Sie wird durch Prof. Dr. Buechter und Prof. Dr. M. Meyer unterstützt und wendet sich an begabte Schülerinnen und Schüler der Klas­sen 7-?11, die Spaß an Ma­thematik haben, gelegentlich auch an Mathematik-?Wettbewerben teilnehmen möchten und dazu in entsprechenden Strategien geschult werden wollen. Wer etwas über Geheimschriften, Verschlüsselungen, Fraktale, Fibonacci (und viele andere Mathematiker), Graphentheorie (optimale Wege), mathematische Knobeleien, interessante Probleme der Geometrie und Aufgaben der Informatik erfahren will, ist bei uns richtig! Wir arbeiten in altersgleichen Gruppen von Jahrgangsstufe 7-11 auf der Grundlage aber unabhängig von Schulmathematik-Unterricht.

Termine:

- 12. Oktober 2013 

- 23. November 2013

- 14. Dezember 2013

- 18. Januar 2014

Kontaktdaten und ausführliche Informationen zur Kölner Mathe-AG finden Sie unter: www.mathematikundschule.de/mathe-ag/

Ki-Math-Un: Förderung mathematisch talentierter Kinder

Mit Be­ginn des Schul­jah­res 2002/2003 star­te­te mit ei­ner An­schubu?n­ter­stüt­zung der GEW-?Stif­tung Köln (heu­te: Rhei­n­en­er­gie) im Se­mi­nar für Ma­the­ma­tik und ih­re Di­dak­tik der Uni­ver­si­tät zu Köln das Pro­jekt "Kin­der und Ma­the­ma­tik in der Uni­ver­si­tät" (Ki-Math-Un). Ma­the­ma­tisch be­son­ders be­fä­hig­te Grund­schul­kin­dern erhalten hier die Mög­lich­kei­t, (ele­men­tar-) ma­the­ma­ti­sche Pro­blem­stel­lun­gen zu be­ar­bei­ten und so ih­re ma­the­ma­ti­sche Kom­pe­tenz zu er­wei­tern. Alle zwei Jahre wird eine Gruppe von maximal 15 Kindern des 3. Schuljahres gebildet. Diese Gruppe trifft sich turnusmäßig alle zwei Wochen für jeweils zwei Schulstunden in der Universität, und zwar während des 3. und 4. Schuljahres.

Die letzte Gruppe war im Laufe der ersten Hälfte des Schuljahres 2012-2013 gebildet. 

Ab Februar 2013 - mittwochs. 15.45 h - 17.30 h, turnusmäßig alle 14 Tage hat der regelmäßigen Arbeit mit den Kindern im Projekt begonnen.

Kontaktdaten und weitere Informationen zur Ki-Math-Un finden Sie unter:                     http://www.mathedidaktik.uni-koeln.de/10384.html#c1460